Autorenname: Marc Bringeland

Es scheint, als ob wir nicht das finden konnten, wonach du gesucht hast. Möglicherweise hilft eine Suche.

Einsatzgebiete

Ich wohne in Tutzing am Starnberger See und bin somit vorwiegend in der Seen-Region und im Großraum München tätig. Gelegentlich fahre ich auch nach Österreich oder in meine Heimat nach Hessen.

Ein paar mal im Jahr steht Destination Wedding an: Ich reise zum Beispiel an Orte wie die Toskana (auf dem Bild rechts :)), nach Mallorca oder Lissabon. Ich habe schon einige wundervolle Orte für freie Trauungen & große Events erleben dürfen und bin örtlich flexibel.

Sprachlich kann ich dabei auch bilingual tätig werden, deutsch und englisch sind kein Problem. Gerne arbeite ich auch mit einem Übersetzer zusammen – ganz nach der Absprache mit Euch.

Mehr über mich

Ich bin 29 Jahre alt und bin gebürtig aus einem beschaulichen Ort in der Nähe von Gießen. Mittlerweile lebe ich in Tutzing am Starnberger See und habe eine große Liebe zu den Bergen und  der Natur hier in Bayern entwickelt – sei es zu Fuß in den Bergen, auf dem Rennrad oder mit Skiern auf und neben Pisten. Zusätzlich habe ich noch eine große Leidenschaft für gutes Essen und sagenhaften Kaffee und tiefgründige Gespräche.

Ursprünglich bin ich studierte Wirtschaftsingenieurin (MBA) und war viele Jahre als Führungskraft im Bereich Qualitäts- & Nachhaltigkeitsmanagement tätig.

Aufgrund meiner großen Freude am „Erzählen“ in Form von Moderationen und Schulungen entschied ich mich dazu, Rednerin für Veranstaltungen zu werden. Nach meinen Ausbildungen zur Traurednerin sowie Kommunikationstrainerin bin ich nun die Rednerin für Eure Veranstaltung!

Worauf solltest Du achten


Da eine freie Trauung komplett auf Euch zugeschnitten wird, gibt es keine Regeln zu beachten. Das einzige, was ich immer wieder sage ist: Es MUSS zu 100% zu Euch passen. Wir müssen als Trio zu 100% zusammenpassen. Denn erst dann findet zwischen uns das perfekte Zusammenspiel statt und ich kann das ganze Feuerwerk der Emotionen in Euch, Euren Gästen und eben auch in mir selbst zünden!

Wichtig: Die freie Rede ersetzt nicht den Gang zum Standesamt, denn die Eheschließung auf dem Standesamt ist ein Rechtsakt, der Euch rechtskräftig zu Eheleuten macht. Eine freie Trauung ist eine zusätzliche Zeremonie, die auf persönliche und festliche Weise Eure Liebe vor all Euren Liebsten zusätzlich beschließt.

Was ist eine freie Traurede

Eine freie Trauung ist immer eine einzigartige, für Euch und Eure Geschichte gestaltete Zeremonie, die exakt auf Euch als Paar zugeschnitten wird. Dabei kann diese in jederlei Hinsicht individuell gestaltet werden – Ort, Uhrzeit und die Art und Weise könnt Ihr Euch aussuchen.

Eine klassische Prinzessinnenhochzeit im Schloss?

Eine Trauung mit spirituellem Einschlag und schamanischen Ritualen?

Eine Trauung barfuß im Sand am Meer?

Eine „Partytrauung“ am Abend mit direkter Einleitung in eine umwerfende Fete?

Bei einer freien Trauung gibt es keine Grenzen – und das macht sie für viele Paare zum Mittel der Wahl.